#ThüringenTour 2020 von Umweltministerin Anja Siegesmund

Miteinander reden – Thüringentour Umweltministerin Siegesmund

Das Jahr 2020 war und ist ein besonderes Jahr – geprägt von der Corona-Pandemie, von Veränderungen in allen Lebensbereichen, die verantwortungsbewusstes Handeln und Weitsicht verlangen. 2020 reiht sich gleichzeitig ein in eine Folge von Jahren, in denen die Auswirkungen der Klimakrise in Deutschland so deutlich spürbar sind, wie nie zuvor: warme Winter, Hitzetage im Sommer, verschärft durch Dürren, immense Trocken-Schäden in unseren Wäldern und deutliche Auswirkungen auf Gesundheit und Wohlbefinden vieler Menschen. Themen wie die Erderhitzung, die notwendige Energiewende und das Artensterben sind deutlich stärker in den Fokus der Öffentlichkeit gerückt.

Ich möchte mit Ihnen ins Gespräch kommen. Welches sind drängende Themen bei Ihnen vor Ort? Ich lade Sie herzlich ein, gemeinsam mit mir auf meiner diesjährigen Thüringentour über die aktuellen Entwicklungen und die Herausforderungen in diesen Zeiten zu sprechen. Ich möchte Ihnen zuhören und mit Ihnen gemeinsam weiterdenken. Dazu reise ich in den kommenden Monaten durch Thüringen.

Miteinander reden – Thüringentour Umweltministerin Siegesmund

Beginn der Ortsgespräche ist jeweils 18:30 Uhr. Der Einlass startet ca. 30 Minuten vorher. Die Platzkapazitäten sind durch die Pandemie-Situation leider begrenzt.

Achtung: Anmeldung erforderlich! Aus diesem Grund bitte ich Sie, sich unter der E-Mail-Adresse thueringentour@tmuen.thueringen.de rechtzeitig für die Veranstaltung anzumelden (mit Name und Kontaktmöglichkeit).

An diese Adresse können Sie auch bereits vor der Veranstaltung Ihre Fragen schicken, die wir dann am Abend diskutieren können. Vielen Dank.

Ich freue mich auf Ihre Fragen, Ideen, Vorschläge und die Begegnung mit Ihnen.

Mit freundlichen Grüßen

Anja Siegesmund

Tour-Plan

Donnerstag10.September
Ministerin mit der Moderatorin im Gespräch

Auftakt ThüringenTour: „Miteinander reden“

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen, mit den Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch kommen, drängende Themen vor Ort kennen…

Beginn: Uhr

zur Detailseite

Donnerstag24.September

Thüringentour von Umweltministerin Siegesmund „Miteinander reden“ in Sömmerda

Zur zweiten Auflage des Formats „Miteinander Reden“ kamen rund 50 Gäste ins Volkshaus von Sömmerda. Der Landkreis ist vor allem von der Landwirtschaft…

Beginn: Uhr

Ort: Volkshaus Sömmerda, Weißenseer Str. 33/35, 99610 Sömmerda

zur Detailseite

Dienstag06.Oktober
Ministerin im Gespräch mit Bürgerinnen und Bürgern

Thüringentour von Umweltministerin Siegesmund „Miteinander reden“ in Altenburg

Als am vergangenen Wochenende zum 30. Mal die Deutsche Einheit gefeiert wurde, gingen die Blicke vor allem in die ehemaligen Grenzregionen Thüringens,…

Beginn: Uhr

Ort: Residenzschloss Altenburg, Schloss 2-4, 04600 Altenburg

zur Detailseite

Donnerstag15.Oktober
Ministerin im Gespräch mit Bürgerinnen und Bürgern

Der bereits vierte Termin der ThüringenTour „Miteinander reden“ führte Umweltministerin Siegesmund nach Nordhausen,

in die schöne Aula des Herder-Gymnasiums. Auch hier kamen wieder interessierte Bürgerinnen und Bürger unterschiedlicher Interessens- und Altersgruppen…

Beginn: Uhr

Ort: Herder-Gymnasium, Wiedigsburgstr. 7/8, 99734 Nordhausen

zur Detailseite

Montag26.Oktober

Ministerin Siegesmund: Thüringentour 2020 „Miteinander reden“: Bürgerdialog zum Niedrigwasser in der Apfelstädt

Beginn: Uhr

Ort: Friedrich-Seitz-Weg 1, OT Günthersleben, 99896 Drei Gleichen

zur Detailseite

Das Thüringer Umweltministerium in den sozialen Netzwerken: