Impulse für Nachhaltige Mobilität in Thüringen

Online-Konferenz vom 11. Dezember 2020

Re-Live im Youtube-Kanal des Umweltministeriums

Das Programm

ZeitThema
9:15 - 9:20 UhrBegrüßung
Herr Jörg Kallenbach, Referatsleiter Nachhaltige Mobilität, Thüringer Ministerium für Umwelt, Energie und Naturschutz
9:20 - 9:35 UhrEinführung
Ministerin Anja Siegesmund, Thüringer Ministerium für Umwelt, Energie und Naturschutz
9:35 - 9:50 Uhr

Klimaschutz im Verkehr - Beschlüsse der Bundesregierung und Stand der Umsetzung
Herr Helge Pols, Referatsleiter Nachhaltigkeit, Bundesministerium für Verkehr und Digitale Infrastruktur (Download der Präsentation)

9:50 - 10:05 UhrDie Herausforderungen an die Ladeinfrastruktur für den Massenmarkt der Elektromobilität
Herr Conrad Hammer, Nationale Leitstelle Ladeinfrastruktur der NOW (Download der Präsentation)
10:05 - 10:25 UhrVorstellung des Konzepts für die Wasserstoff-Modellregion Schwarzatal
Herr Prof. Dr. Wolfgang Rid, Fachhochschule Erfurt (Download der Präsentation)
10:25 - 10:45 UhrVorstellung des Konzepts für die Errichtung und Betreibung einer öffentlich zugänglichen Wasserstoff-Tankstelle im Güterverkehrszentrum Erfurt
Herr Dirk Schmidt, EurA-Innovation AG (Download der Präsentation)
10:45 - 11:00 UhrPause
11:00 - 11:20 UhrVorstellung der Ladeinfrastruktur-Strategie Thüringens 2030
Herr Prof. Dr. Uwe Plank-Wiedenbeck, Bauhaus Universität Weimar (Download der Präsentation)
11:20 - 11:40 UhrVorstellung der Studie Recycling-Potenziale von Antriebsbatterien in Thüringen
Frau Dr. Mareike Wolter, Fraunhofer, IKTS Dresden (Download der Präsentation)
11:40 - 12:00 UhrErfahrungen mit Elektrobussen im ländlichem Raum
Herr Mario König, Vorsitzender des Verbandes Mitteldeutscher Omnibusunternehmen (Download der Präsentation)
12:00 - 12:20 UhrVorstellung der Studien für den Einsatz von Batterie-Bussen in Eisenberg und H2BZ-Bussen im Unstrut-Hainich-Kreis
Herr Prof. Dr. Jan Schubert, EBF-Innovation GmbH Dresden (Download der Präsentation)
12:20 - 13:00 UhrPodiumsdiskussion und Möglichkeit zu Rückfragen
Moderation: Peter Rüberg, TOP Thüringen

 

Nachhaltige Mobilität in Thüringen

Aktuelle Meldungen

  • Erstellt von Thüringer Ministerium für Umwelt, Energie und Naturschutz

    Siegesmund: „Vorreiter für Antriebswende im öffentlichen Nahverkehr“Elektromobilität: Sauber und leise rollt größte E-Bus-Flotte Thüringens im Landkreis Nordhausen

    Der größte E-Bus-Fuhrpark Thüringens ist komplett. Umweltministerin Anja Siegesmund schickte am Nachmittag den sechsten batterieelektrischen Neuzugang bei den Verkehrsbetrieben Nordhausen (VBN) in den Linienbetrieb.

  • Erstellt von Thüringer Ministerium für Umwelt, Energie und Naturschutz

    Siegesmund: Bestandsladeinfrastruktur der Thüringer Energieversorger schützen / Thüringer Standorte bei Ausschreibung berücksichtigenE-Mobilität: Schnelladegesetz für Ausschreibung von 1.000 Schnellladestandorten im Bundesrat

    Thüringens Umweltministerin Anja Siegesmund begrüßt die heutige erste kritische Befassung des Bundesrats mit dem Schnellladegesetz (SchnellLG) des Bundes.

    E-Ladesäule am Thüringer Umweltministerium
  • Erstellt von Thüringer Ministerium für Umwelt, Energie und Naturschutz

    Siegesmund: „Novelle für attraktive und nachhaltige Mobilitätsangebote im ländlichen Raum nutzen“Nachhaltige Mobilität: Neues Personenbeförderungsrecht für mehr Klimaschutz im Verkehrssektor

    Thüringens Umweltministerin Anja Siegesmund begrüßt die in der morgigen Bundesratssitzung anstehende Reform des Personenbeförderungsgesetzes (PBefG). Die Modernisierung biete die Chance, kundenfreundliche und flexible Nahverkehrsangebote rechtssicher zu gestalten und damit die Attraktivität des Nahverkehrs insgesamt zu steigern.

    Blick in den Fahrgastraum eines Stadtbusses
  • Erstellt von Thüringer Ministerium für Umwelt, Energie und Naturschutz

    Siegesmund: „Sauber, leise und klimafreundlich. Ein Ticket für mehr Klimaschutz im Thüringer Nahverkehr“Elektromobilität: Vier Elektrobusse in Heiligenstadt erweitern Thüringens klimafreundlichen Fuhrpark

    Vier nagelneue Elektrobusse nehmen im Stadtverkehr von Heilbad Heiligenstadt den Linienbetrieb auf. Umweltministerin Anja Siegesmund, Landrat Werner Henning undEichsfeldwerke-Geschäftsführer Ulrich Gabel nahmen die Fahrzeuge heute offiziell in Betrieb.

    E-Stadtbus der Eichsfeldwerke an eine Haltestelle in der Innenstadt (Foto: Eichsfeld-Werke)
  • Erstellt von Thüringer Ministerium für Umwelt, Energie und Naturschutz

    Siegesmund: „Ein Ticket für mehr Klimaschutz im Thüringer Nahverkehr“Elektromobilität: Drei Elektrobusse in Meiningen vergrößern Thüringens klimafreundliche Flotte

    Der erste von drei Elektrobussen im Meininger Nahverkehr ist da. Das Fahrzeug der Midi-Klasse wird bei den Meininger Busbetrieben (MBB) nun auf seinen Einsatz vorbereitet und kommt voraussichtlich ab Anfang März zum Einsatz.

    Elektrobus

Das Thüringer Umweltministerium in den sozialen Netzwerken: