Fotowettbewerb: „Unsere Natur im Fokus"

Spielzeugfigur mit einer Kamera

Thüringens Umweltministerin Siegesmund ruft einen Fotowettbewerb „Unsere Natur im Fokus" aus, mit dem auf die artenreiche Natur Thüringens aufmerksam gemacht werden soll.

Achtung: Der Wettbewerb lief bis zum 31. August 2020 und ist beendet. Seien Sie gespannt auf unseren Jahreskalender 2021 mit den schönsten Motiven. Im neuen Jahr haben Sie wieder die Chance, Ihre schönsten Bilder einzureichen.

Worum geht es?

Thüringens einzigartige Natur wartet geradezu darauf entdeckt zu werden: Es ist eines der artenreichsten Bundesländer Deutschlands: Etwa 55.000 Tier- und Pflanzenarten kommen in Thüringen vor. Manche Arten wie die Rhön-Quellschnecke gibt es nur hier. Fünf Naturparke, zwei UNESCO­ Biosphärenreservate und ein Nationalpark locken zu allen Jahreszeiten zum Entdecken und Erleben in die Natur. Zusätzlich spannt sich ein Netz aus zwölf Natura 2000-Sationen über Thüringen und hilft dabei eine vielfältige Kulturlandschaft zu erhalten.

Was sollen die Bilder zeigen?

Der Fotowettbewerb „Unsere Natur im Fokus" soll die heimischen Natur aus dem Blickwinkel der Thüringerinnen und Thüringer zeigen. Die Fotos können in den unterschiedlichsten Naturräumen und zu jeder Jahreszeit entstanden sein. Auch in der Auswahl der Motive und den Einstellungen gibt es keine Beschränkungen - nur Menschen sollten nicht darauf sichtbar sein.

Welche technischen Voraussetzungen sollten die Bilder erfüllen?

Für einen späteren Abdruck im Kalender müssen die Bilder im Original eine Mindestauflösung von 16 Megapixeln, niedriges Bildrauschen und gute Farbwerte haben. Idealerweise senden Sie uns ein Foto im Querformat. Für eine Beteiligung am Wettbewerb können die Bilder jedoch auch in geringerer Auflösung eingereicht werden.

Wer kann teilnehmen?

Der Wettbewerb steht allen Interessierten offen. Die Bilder müssen jedoch in Thüringen entstanden sein und die Natur zum Thema haben.

Wie können die Beiträge eingereicht werden?

Die Bilder können nur digital eingereicht werden: Per Mail an fotowettbewerb@tmuen.thueringen.de. Für eine Teilnahme am Wettbewerb müssen der Teilnahmebogen und der Datenschutzhinweis ausgefüllt und unterschrieben mit als Scan/Foto ebenfalls eingereicht werden.

Wie viele Bilder können eingereicht werden?

Jeder Teilnehmer kann 1 Bild einreichen.

Bis wann können Bilder eingesandt werden?

Bilder können bis zum 31. August 2020 eingereicht werden. Mit dem Einsenden des Bildes erklärt sich der Bildautor bereit, dass sein Bild für die Öffentlichkeitsarbeit des Thüringer Umweltministeriums genutzt werden kann. Die Urheberrechte der Bildautorin / des Bildautors bleiben gewahrt.

Was wird mit den eingesandten Bildern?

Die schönsten und aussagekräftigsten Bilder des Wettbewerbs werden in den Kalender 2021 des Thüringer Ministerium für Umwelt, Energie und Naturschutz aufgenommen.

Was gibt es zu gewinnen?

Für den Abdruck im Jahreskalender des Umweltministeriums erhält der Bildautor 50 Euro. Die Auswahl trifft eine Fachjury.

Was bekommen Teilnehmer, deren Bild nicht in den Kalender gekommen ist?

Alle Teilnehmer des Fotowettbewerbes erhalten einen Kalender 2021 des Thüringer Umweltministeriums. Ausgewählte Bilder des Wettbewerbs werden in einer Bildstrecke im Internet des Thüringer Umweltministeriums gezeigt.

Wer entscheidet darüber, welches Bild in den Kalender aufgenommen wird?

Die Auswahl erfolgt durch eine Jury, bestehend aus Fachleuten. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Wie werden die Gewinner informiert?

Die Autoren; deren Bilder in den Kalender aufgenommen werden sollen, werden darüber in Schriftform informiert.

Hinweis

Um die Formularfunktion der pdf-Dateien nutzen zu können, müssen diese auf den eigenen Rechner heruntergeladen werden.


Das Thüringer Umweltministerium in den sozialen Netzwerken: