Seitenbeginn . Zur Hauptnavigation . Zum Seiteninhalt

Energietour 2022 von Energieministerin Anja Siegesmund

Am 31. August und am 1. September besucht Energieministerin Anja Siegesmund bei ihrer Energietour Leuchtturmprojekte zur Erzeugung Erneuerbarer Energien in Thüringen.

Ihre erste Station ist am 31. August die Biogasanlage Grabsleben, wo sie mit Geschäftsführer Thomas Balling  über Bioenergie als wichtige Stütze der Energiewende und über das Potenzial von Biogasanlagen für Thüringen ins Gespräch kommen wird.

Beim anschließenden Besuch der HM Heizkörper GmbH in Dingelstädt spricht Energieministerin Siegesmund über die aktuellen Entwicklungen und die Herausforderungen in der Energiekrise.

Ein Energiegespräch mit dem Geschäftsführer der Brauerei Neunspringe zu den Themen Energieeffizienz und Dekarbonisierung und ein Besuch der Stadtwerke Mühlhausen als wichtiger Partner für stabile Versorgung und die Energiewende bilden die letzten Station ihrer Energietour am Mittwoch. 

 

Der 1. September beginnt mit einem Energiegespräch beim Paritätischen Wohlfahrtsverband in Blankenhain. Zusammen mit Landesgeschäftsführer Stefan Werner und der Vorständin Frau Rola Zimmer vom Lebenshilfewerk Weimar-Apolda diskutiert Energieministerin Siegesmund über die enormen Herausforderungen der Energiekrise für Sozialunternehmen.

Die nächste Station ihrer Energietour führt die Energieministerin zum Pumpspeicherkraftwerk Goldisthal nach Hohenwarte. Hier wird Ministerin Siegesmundmit dem Standortleiter des Unternehmens darüber sprechen, welche politischen und ökonomischen Rahmenbedingungen für einen wirtschaftlichen Betrieb weiter verbessert werden müssen.

Den Abschluss ihrer Energietour bildet ein Besuch der SP Spezialglas Piesau GmbH, bei der die Dekarbonisierung der Glasproduktion im Fokus stehen wird.

Energietour 2022 - Stationen Tag 1
Umweltministerin Anja Siegesmund, mit verschränkten Armen in einem Park
Umweltministerin Anja Siegesmund

Tour-Plan

Mittwoch31.August

Energietour 2022 von Energieministerin Siegesmund: Besuch der Biogasanlage Grabsleben

In der Biogasanlage Grabsleben in Drei Gleichen wird es u.a um die Frage gehen, welches Potenzial Biomethan für Thüringen besitzt.

Beginn: Uhr

Ort: Biogasanlage Grabsleben, GranottGas GmbH, Nottleber Str. 3, 99869 Drei Gleichen

zur Detailseite

Energietour 2022 von Energieministerin Siegesmund: Besuch der HM Heizkörper GmbH

Ministerin Siegesmund im Gespräch zu den Herausforderungen des Heizkörperherstellers in der Energiekrise.

Beginn: Uhr

Ort: HM Heizkörper GmbH, Wachstedter Str. 13, 37351 Dingelstädt

zur Detailseite

Energietour 2022 von Energieministerin Siegesmund: Energiegespräch in der Brauerei Neunspringe

Bei einem Rundgang mit dem Geschäftsführer lernt Ministerin Siegesmund das Unternehmen kennen und möchte sich über die Themen Energieeffizienz und…

Beginn: Uhr

Ort: Brauerei Neunspringe, Neunspringer Str. 4, 37339 Leinefelde-Worbis

zur Detailseite

Energietour 2022 von Energieministerin Siegesmund: Besuch der Stadtwerke Mühlhausen mit Bilanz nach 1 Jahr Betrieb der größten Solarthermieanlage Thüringens

Energieministerin Siegesmund besucht mit den Stadtwerken Mühlhausen einen Vorreiter für klimaneutrale Wärme.

Beginn: Uhr

Ort: Stadtwerke Mühlhausen GmbH, Windeberger Landstraße 73, 99974 Mühlhausen/Thüringen

zur Detailseite

Donnerstag01.September

Energietour 2022 mit Energieministerin Siegesmund: Energiegespräch mit dem Paritätischen Wohlfahrtsverband

Ministerin Anja Siegesmund im Gespräch mit dem Sozialunternehmen zu den Themen Klimaneutralität und Energieeffizienz.

Beginn: Uhr

Ort: Werkstatt für Menschen mit Behinderung, Egendorf 1, 99444 Blankenhain

zur Detailseite

Energietour 2022 mit Energieministerin Siegesmund: Besuch des Pumpspeicherwerks Goldisthal

Zusammen mit dem Standortleiter des Pumpspeicherwerks besichtigt Ministerin Anja Siegesmund das Unternehmen und spricht mit ihm u.a. über die…

Beginn: Uhr

Ort: Vattenfall- Pumpspeicherwerk Goldisthal; Treffpunkt: Parkplatz Goldisthal Oberbecken (L1112 zwischen Goldisthal und Scheibe-Alsbach ), 98746 Goldisthal

zur Detailseite

Energietour 2022 mit Energieministerin Siegesmund: Besuch der SP Spezialglas Piesau GmbH

Energieministerin Siegesmund besucht HEINZ-GLAS, das zwölftälteste Familienunternehmen Deutschlands

Beginn: Uhr

Ort: SP Spezialglas Piesau GmbH, Hüttenring 7, 98739 Piesau

zur Detailseite

Das Thüringer Umweltministerium in den sozialen Netzwerken: