Zur Hauptnavigation . Zum Seiteninhalt

Umweltministerin Siegesmund besucht Thüringer Innovationszentrum Mobilität (ThIMo)

16054

Der Verkehrssektor trägt auch in Thüringen zu einem Großteil zu den klimawirksamen Treibhausgasemissionen bei. Eine ressourcen- und klimaschonende Mobilität ist deshalb Grundvoraussetzung für einen wirksamen Klimaschutz.

Mit dem Ziel, die Forschung und Entwicklung im Bereich nachhaltiger Mobilität voranzutreiben, wurde das Thüringer Innovationszentrum Mobilität (ThIMo) im Jahr 2011 gegründet und an der Technischen Universität Ilmenau angesiedelt. In dem größten Forschungsprojekt der TU Ilmenau arbeiten rund 120 Wissenschaftler aus über zehn Professuren projektbezogen mit über 160 Industriepartnern allein aus Thüringen an der Entwicklung ressourcenschonender Fahrzeug- und Mobilitätskonzepte. Bei einem Besuch wird sich Thüringens Umweltministerium Anja Siegesmund über die Forschungsschwerpunkte und aktuelle Projekte des Thüringer Innovationszentrums Mobilität informieren.

Vertreterinnen und Vertreter der Medien sind herzlich zu diesem Termin eingeladen.

 

Termin           Mittwoch, 27.04.2016, 14.00 Uhr

Ort                  Thüringer Innovationszentrum Mobilität, Hauptgebäude, Ehrenbergstraße 15, 98693 Ilmenau

Das Thüringer Umweltministerium in den sozialen Netzwerken: