Seitenbeginn . Zur Hauptnavigation . Zum Seiteninhalt

Umweltministerin Siegesmund besucht Amphibienschutzprojekt

16039

Das Frühjahr ist die Zeit der Amphibienwanderungen. Dabei stellt der Straßenverkehr für zahlreiche Amphibienarten auf Laichwanderung eine der größten Gefahren dar.

Die Ortsgruppe des BUND Bad Langensalza unterstützt die Krötenwanderung deshalb jährlich mit einer mobilen Amphibienschutzanlage. Thüringens Umweltministerin Anja Siegesmund wird sich an den Böhmenteichen zwischen Bad Langensalza und Thamsbrück über den ehrenamtlichen Amphibienschutz informieren.

Vertreterinnen und Vertreter der Medien sind herzlich zu diesem Termin eingeladen. Dieser Termin ist für die Bildberichterstattung geeignet.

 

Termin           Mittwoch, 30.03.2016, 09.00 Uhr

Ort                  Böhmenteiche, an der L1031 zwischen Bad Langensalza und Thamsbrück

Das Thüringer Umweltministerium in den sozialen Netzwerken: