Seitenbeginn . Zur Hauptnavigation . Zum Seiteninhalt

Start des Upcycling-Wettbewerbs „Spice up your Schrott“


Erstellt von Thüringer Ministerium für Umwelt, Energie und Naturschutz

Umweltministerin Siegesmund: „Wir freuen uns auf kreative Ideen und Projekte“ Ab heute startet das Umweltministerium den Wettbewerb „Spice up your Schrott“ für clevere und innovative Upcycling-Ideen. Gesucht werden Ideen zur Wiederverwertung oder Umwandlung von Altgeräten oder scheinbar nutzlosen Dinge in neue Alltagsgegenstände.

Dazu erklärt Umweltministerin Siegesmund: „Ob Konservendosen als Blumentöpfe oder gebastelte Fahrräder aus Alteisen - der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Wer hier mitmacht, will Müll und Schrott ein zweites Leben schenken. So wie auch schon unserer Reparaturbonus Lieblingsgeräte wieder fit macht. Ich freue mich auf gute Ideen die begeistern und zur Nachahmung motivieren. Der Wettbewerb bietet die Bühne für Ideen gegen die Wegwerfgesellschaft“

Wer seine Upcycling-Idee auf der Messe vorstellen möchte, kann sich bis zum 31. August 2022 anmelden und schickt dazu einfach ein Foto des fertigen Upcycling-Projekts an: upcycling@tmuen.thueringen.de.

Die besten 5 Ergebnisse des Wettbewerbs werden vom 23. bis 25. September auf dem Messestand des Ministeriums auf der Messe „Grüne Tage Thüringen“ in Erfurt ausgestellt. Die Messegäste können an den ersten beiden Messetagen via Stimmzetteln ihre Favoriten wählen. Am 24.09. prämiert Umweltministerin Siegesmund die Gewinnerinnen und Gewinner im Rahmen einer Siegerehrung. Als Hauptgewinn winken 300 Euro.

Alle Informationen zum Wettbewerb und zur Anmeldung finden Sie auf unserer Website: https://umwelt.thueringen.de/themen/top-themen/upcycling-wettbewerb

 

Hintergrund:

Upcycling fördert den bewussten und nachhaltigen Umgang mit Ressourcen und verringert unnötigen Schrott und Abfall.  Der Upcycling Wettbewerb ist Teil des Messestands des Umweltministerium auf der auf der Messe „Grüne Tage Thüringen“. Neben dem Thema Upcycling wird es dort unter dem Motto „So geht Nachhaltigkeit“ weitere Ideen für einen umweltschonenden Lebensalltag zu entdecken geben. Im standeigenen Repair-Café werden Kniffe und Tricks zum Reparieren statt Wegwerfen gezeigt. Außerdem Thema ist Urban Gardening. Der Stand zeigt Wege zum Gärtnern in der Stadt - für Artenvielfalt und gute Ernährung. Die „Grünen Tage Thüringen“ finden vom 23. bis 25. September 2022 auf der Messe-Erfurt statt.

 

 

Das Thüringer Umweltministerium in den sozialen Netzwerken: